Welpenschule

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!

Einen Welpen groß zu ziehen ist eine wunderbare und schöne Aufgabe, die einen aber auch vor so manche Herausforderung stellt und viele Fragen aufwirft. Wie bekomme ich ihn stubenrein? Was kann ich tun, wenn er mir in die Hände beißt? Was soll er wann zu essen bekommen? Das sind nur einige der Fragen, die sich bei der Erziehung stellen und die wir Ihnen in unserem Training beantworten. Die ersten Wochen in einem jungen Hundeleben haben weniger mit Ausbildung im „klassischen“ Sinne zu tun, vielmehr steht die Orientierung an den Menschen, Sozialisierung mit anderen Hunden und Menschen, sowie die Gewöhnung an neue und unbekannte Umweltreize im Vordergrund.

Orientierung – Sicherheit – Zuwendung


Einzeltrainings für Welpen 

In den Lerneinheiten widmen wir uns ganz gezielt allen Fragen und legen den Grundstein für eine gute Erziehung. (Grundsignale, Leinenführigkeit und Freifolge sowie dem Aufbau einer Frustrationstoleranz und Impulskontrolle) – auch in der Stadt – als Vorbereitung für die weitere Ausbildung. 

Unser Angebot für Einzeltrainings: 

 PAKET „Mini“ PAKET „Medium“ PAKET „Maxi“ 
eine Stunde á 60 Min 3 Stunden á 45 Min 6 Stunden á 45 Min 9 Stunden á 45 Min 
75,00 € 160,00 € 315,00 € 470,00 € 
 – Danach ist ein Einstieg in die Gruppe Grunderziehung möglich. Eine Teilnahme an der Gruppe Grunderziehung ist kostenfrei. Zwei Teilnahmen an der  Gruppe Grunderziehung sind kostenfrei. 
 – Betreuung über WhatsApp, SMS, E-Mail oder Telefon möglich. Betreuung über WhatsApp, SMS, E-Mail oder Telefon möglich. Betreuung über WhatsApp, SMS, E-Mail oder Telefon möglich.  

Welpengruppe

Im Vordergrund steht ein gutes Sozialverhalten und der Beziehungsaufbau zwischen Mensch und Hund. Wir erkennen die Tendenzen, die rassespezifische Eigenschaften und Vorlieben des Hundes und lenken sie in die vom Menschen gewünschten Bahnen.

Inhalte
  • Wie biete ich Schutz 
  • Grundlagen des Lernverhaltens 
  • Aufbau des Rückrufsignals 
  • Sitz & Platz
  • Aufbau eines Abbruchsignals 
  • Pausesignal 
  • Motorik
Vorgehensweise
  • Freispiel und Übungen im Wechsel 
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag 
  • Gezielte Pausen für die Hunde
  • Handouts zum Nachlesen mit interessanten Übungen
  • Beantwortung von Fragen
BEDINGUNGEN

Der Welpe sollte 12 Wochen alt, gesund und dem Alter entsprechend geimpft sein. Mitbringen sollten Sie eine normale Leine sowie ein Geschirr und Leckerlies für die Belohnung.

Kosten: 15€ Einzelteilnahme – 5er Karte 60€

Welpengruppe in Bremen – an wechselnden Orten

– Dienstags um 10:00 Uhr

– Mittwochs um 16:00 Uhr

– Sonntags um 10:00 Uhr

Welpengruppe in Großraum Lüneburg

– Donnerstags um 15:00 Uhr

Welpengruppe in Tostedt – an wechselnden Orten

– Sonntags um 12:00 Uhr


Herausforderungen gemeinsam bewältigen

Für die weitere Entwicklung Ihres Welpen ist auch eine erste Konfrontation mit Alltagssituationen wie flatterndem Plastik, Rollstuhl usw. wichtig. Das Überwinden von kleinen Herausforderungen machen Ihrem Hundewelpen Spaß, stärken die Bindung und schaffen gegenseitiges Vertrauen.

Sein Selbstvertrauen wächst

Kontrolliertes spielen und toben mit anderen Hunden ist für die Entwicklung Ihres Hundes sehr wichtig. So wird Ihr Welpe sicher im Umgang mit anderen Hunden. Sein Selbstvertrauen wächst und er ist besser auf die Herausforderungen des Alltags vorbereitet.

Qualifizierte Antworten und Tipps helfen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit online an Theorieunterricht teilzunehmen. Dort lernen Sie, was zu tun ist, wenn der Welpe in die Hände beißt, wie Sie ihn an das „Alleine sein“ gewöhnen und wie Sie auf bestimmte Verhaltensweisen reagieren sollten. Eine offene „Fragerunde“ und weitere Themen runden unseren theoretischen Unterricht ab. Sie erhalten als Clubmitglied einen kostenlosen Zugang zum „Welpen-Online-Elternabend“.

Solltet ihr Fragen zu der Ausbildung von einem Welpen oder zu den Trainings und Gruppen haben, meldet euch sehr gerne bei uns.
Schreibt uns am besten eine Mail mit euren Fragen an Info@hundehelden-erleben.de oder ruft uns an: +49 4180 2443197